Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Alltag... oder doch nicht?

Schule, gleicher Stundenplan wie letztes Jahr und eigentlich sowieso so ziemlich alles gleich.

Wochentagsaufteilung auch gleich, bedingt durch den stundenplan.

Und die Erinnerungen an unsere gemeinsame Zeit verblassen. Traurig aber wahr. Leider gibt es auch keine Hoffnung mehr auf nächstes Jahr. Eigentlich irgendwie unfassbar. Die letzten Jahre gab es immer ein vorausschauen, aber jetzt?

Die gleichen Probleme wie immer und das Wetter ist auch mal wieder net des Beste...

 

Aber dann gibts sachen, die entsprechen überhaupt net dem normalen alltag. Elisa kam zu Besuch, ich hatte die ersten zwei Fahrstunden und bin jetzt außerdem 13te... jetzt gehts rund!

Und dann noch dieser Fehler gestern, eigentlich wollte ich nur auf die Bühne um den andern hallo zu sagen und mich mal wieder zu melden. Als ich dann gemerkt hab, dass leseprobe ist, wollte ich eigentl auch nur zuhören und vllt (wirklich nur vllt) ein kleines Stück Text lesen, damit es net zu langweilig wird. Und dann sagt die auch noch, dass des voll gut gewesen wäre und das Theaterfieber war erwacht. Endgültig, als ich noch vorsichtig gesagt hab, dass ich eigentlich gar net mitspielen will und enttäuscht angeschaut wurde. naja, jetzt bin ich ergriffen worden und hab mich (jedenfalls kopfmäßig) schon dafür entschieden, Termine muss ich noch abklären, aber ich glaub da ist auch nichts wirklich wichtiges... Und dann immer wieder das Bewusstsein: Katrin, du hast keine Zeit, es wird total stressig, wenn du dich darauf einlässt... All diese Zweifel. Aber ich kann mich nicht gegen diese Ergriffenheit wehren. ich denke, ich werde spielen und zwar so gut, wie ich es bisher noch nie getan habe!

27.9.07 15:16, kommentieren

Sommer...

...war der hamma, ich hab meine letzten sommerferien wirklich genossen. Leider würden die ganzen Geschichten den rahmen hier sprengen, aber glaubt mir, es war teilweise echt unglaublich.

Ich denk da nur grad an einen typ der mit nem Sonnenschirm bei Regen nachts herumläuft und "under my umbrella" singt. - gell Julchen =)

Oder ein anderes Beispiel. Jemand fährt mit so nem Golf-caddy über eine Eisenkette, nur um einen betrunkenen heimzufahren. Und auf dem Weg rammt er dann noch nen Baum.

Oder die dwidki menschen...

Naja, wenn ihr genaueres wissen wollt fragt mich einfach persönlich!

Bis dann... mehr gibts wann anders zu hören.

Muss mal wieder die Küche aufräumen (Freude, Freude....)

1 Kommentar 11.9.07 23:07, kommentieren

huii

mh, mir fällt auf, dass ich momentan wieder Zeit zum schreiben hab.

Hätte grad Orchester, aber hab ja keine Oboe. Irgendwie vermiss ich sie schon, auch wenn ich so einen freien Abend wie heute sehr genießen kann.

hab 11 Punkte in Bio (vorletzte klausur 0) zurück bekommen. Damit steh ich zwischen 10 und 11 Punkten. Der Burner!!!! Hab mich assi gefreut.

Aber damit nicht genug, in der stunde danach hatt ich Mathe. Und was bekomm ich zurück? auch 11 punkte (letzte Klausur 6), womit ich jetzt zwischen 9 und 10 Punkten steh. Hamma!!!!

Naja, danach hab ich Griechisch versaut, und es war wirklich ätzend, wie immer. Sogar so furchtbar, dass fast meine ganze gute Laune dahin war, kaum vorzustellen, nach den hamma klausuren. Und als ich dann irgendwann gegen halb 5 aus der Schule kam hats geregnet wie nochwas und ich hatte keine Regenjacke dabei. na super!

Aber jetzt ist wieder alles super, bis auf dass ich jetzt wieder ziemlich müde bin und gerne jemanden hätte, der mich massiert....

Also gut, machts mal gut, ihr da draußen, die ihr mein Blog lest.

Könnt ruhig mal wieder was da lassen, so kommentar oder GB-Eintrag oder so. Freu mich immer!!!!

3.7.07 21:19, kommentieren

maaaaan...

heute ist doch echt ein furchtbarer Tag...

glaub ich werd krank, hab kopf- und halsschmerzen und dazu nen steifen Nacken, sehr angenehm^^

mh, wochenende war an sich genial, wenn auch vor allem gestern etwas anstrengend. war mit den Kiddies hundemüde Minigolf spielen. Zum Glück hatt ich so ne angenehme Gruppe!!!

Aber samstag abend war echt lustig.. ich sag nur: wenn man den teufel ruft...

Hab heut Erdkunde zurück bekommen. eine 12+, was heißt, dass ich knapp an den 13 vorbei geschrammt bin. na super, ganz knapp an der 1 vorbei. Hm. Hab mich dann auf so ne Referatsliste eingetragen, weil ich doch geschichte ausgleichen muss, und da gilt, je mehr Punkte in Erdkunde, desto besser irgendwann des Abi-Zeugnis. Draufhin meinte er, dass ichs ja eigentlich net nötig hätt, weil ich ja sonst immer so eifrig wär... Jaaaaa, auf jeden! ich und eifrig in Erdkunde  aber man sollte ihm bei dem Glauben lassen, könnte noch Vorteile bringen^^

Mh, morgen Griechischtest mit Formbestimmung, ich kann kein Stück und hab auch überhaupt keine Lust zu lernen. das kann ja was geben

Nachher KJG, ich bin dran mit vorbereiten und hab genauso wenig nen Plan, vor allem hab ich ein Problem wenns anfängt zu regnen, weil für draußen fällt mir viel ein. Hoffen wir mal, dass das wetter hebt!

meine Sis hat Stabheuschrecken zu ihrem 12ten geb bekommen.. voll die Widerlichen tiere...^^

und grad übt sie Saxophon, Scarborough fair. Und ich soll jetzt griechisch lernen??? das geht doch daneben garnet!

gut, die nächsten 2 wochen gehn auch rum und dann bin ich am bitteren Ende angelangt... Körperlich wie seelisch, aber dann hab ich ja Zeit zum erholen...

Und dann kommt ja auch bald schon das Sommerlager!

1 Kommentar 2.7.07 16:01, kommentieren

in der Schule...

so, jetzt noch eine Stunde und etwas mehr warten, dann kommen die andern auch schon.

Eigentlich sollte ich reli lernen, aber irgendwie fehlt mir die Motivation dazu. Ist halt manchmal so, man kanns nicht ändern. Des Problem ist nur, dass ich 12 Punkte brauch um besser als letztes Halbjahr zu sein.Ich glaub 11 würden auch schon reichen, aber weniger sollte es nicht sein.

Morgen die letzte Klausur für diese Woche, das geht auch noch rum. Noch 4 Wochen dann sind Sommerferien. Und noch 4,5 bis wir zum Sommerlager fahrn. 7,5 bis es nach Italien geht... Ging doch schon ganz schön schnell. Freu mich so drauf, die Julia wiederzusehn! Der Urlaub wird eh das Größte, wobei wir unsere beiden V's richtig ausleben werden... Auch wenn ich ihr mit der liste womöglich nicht helfen werden kann. Naja, fungier ich halt als Manager.^^

So, leider funktioniert hier auf dem PC nichts. Weder schuelervz, noch meebo, geschweige denn icq.

Ich glaub mir bleibt wirklich nichts anderes übrig als zu lernen... Oke, ja ich weiß, ich habs auch nötig!

Naja, bald ist dieser ganze Quatsch vorbei. Und so ungefähr in nem Jahr hab ich das wahrscheinlich eh alles durch.   auch wenn das, was danach kommt angeblich noch anstrengender sein soll als die schule...

man wirds sehn. Bin mal gespannt, wie die alle heute abend aussehn^^

Alla mol...^^ 

27.6.07 16:32, kommentieren

hui...

sodele, der Stress ist fast rum... nur noch 2 Klausuren und ein Test. Aber das wird! seitdem ich raus hab, wie man das möglichst gut und schonend hinbekommt, läuft eh alles viel besser. Tja, die Organisation machts! aber hab lang genug gebraucht, um die irgendwie richtig zu planen...

Hab heute Griechisch zurück gekriegt  8 Punkte... hab mich voll gefreut, eine ganze Notenkategorie (3 Punkte) besser. wenn Mathe heut genauso gu gelaufen ist, bin ich sehr froh drüber!

War heute nur ziemlich ärgerlich, dass die kleinen Pisserkinder (mein Lieblingsausdruck für Mittel- und v.a. unterstüfler) Abistreich hatten, nach der 4ten gehn durften und ich 5./6. noch ne Matheklausur geschrieben hab und bis zur 10ten schule hatte... naja, war trotzdem lustig. Mit Galgenhumor klappt alles (einfach drüber lachen, dass man zu den letzten in der ganzen Schule gehört!!!)

Morgen verbring ich dann mal den ganzen tag in der schule, wgn der Verabschiedung morgen abend. Hab bis kurz nach 5 Unterricht und müsste um halb 6 wieder in der schule sein. Das wird hart...

Nach der verabschiedung morgen, werd ich übermorgen mein baby wegbringen.. generalüberholung, das wird ihr schon ganz gut tun. Bin voll froh, dass das endlich passiert! naja und nebenbei fallen ein paar proben aus, auch nicht schlecht!

Ansonsten.. der rest hat sich nicht geöst und wird sich auch nicht so schnell lösen. Tja, that's life! Aber man kommt damit zurecht...

1 Kommentar 26.6.07 22:13, kommentieren

Gedanken...

Mhh...

bin sehr still geworden in letzter zeit...

Macht mir grad alles etwas zu schaffen...

aber das wird ganz sicher wieder!

nur noch 2 Klausuren und ein referat morgen, dann wäre das auch schon geschafft. Für Spanisch ahb ich einen würdigen Nachfolger gefunden Anfang dieser Woche, gell Dom^^ Saß genau 2 plätze neben mir und einen Platz neben dem, wo ich letztes mal saß. Tja, kann passieren. Mit meinen Noten bin ich irgendwie auch berhaupt net zufrieden, obwohl die Klausuren letzte Woche relativ gut gelaufen sind. Aber 11 Punkte in Musik sind zum Beispiel normalerweise nicht so mein Niveau, eher 13 oder so...

Dann hab ich nochmal nen Brief von der Polizei gekriegt, darf jetzt nochmal auf die Wache. Muss mich mal mit der Uta absprechen, ob wir zusammen gehn können.

Schiene hab ich fast los, ist super. Wenns klappt lauf ich am Samstag Morgen um 8 den Cooper test auf dem Sportplatz... Aber vertrag die Schiene eh nicht mehr, hab ziemlich krassen Ausschlag. So ähnlich wie Neurodermitis... Juckt auch genauso und tut genauso weh. Bin froh wenn ich die schiene nemer brauch...

Ansonsten...

Naja, der rest ist nicht für alle gedacht...

es wird, ganz sicher! man muss nur fest genug dran glauben, dann passiert es auch...

Die Pünktchen stehen heute für weitere gedankenzüge...

Bis denn, liep eusch^^

24.6.07 17:12, kommentieren