Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Zu harmoniebedürftig für diese Welt..

Ich weiß nicht, ich kann mir aber vorstellen, dass sehr viele Menschen sehr harmoniebdürftig sind. ich denke das spricht für die Naur des Menschen.

Dabei ist es doch aber sehr wichtig, den Blick für die Realität nicht zu verlieren. Nicht ständig enttäuscht zu sein, wenn die Welt nun mal nicht so viel Harmonie beherbergt, wie man es gerne hätte, und teilweise sehr starke Reibereien entstehen können. Es zeugt doch von einer großen Naivität, wenn man das Leben als solches mit seinen Disharmonien nicht akzeptieren kann.

Umso schwerer ist es, immer aufs neue enttäuscht zu werden. Nämlich immer dann, wenn es in den schönsten und wunderbarsten Situationen zu großen Streitigkeiten kommt und man damit nicht fertig wird.

19.3.07 13:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen